PASSIVHAUS RATHAUSGASSE 38, GLEISDORF

Bauherr(in)

Projekt Rathausgasse 38 - LIM Projektentwicklungs GmbH & Co KG

Generalplanung
Alt & Neu Bauträger Gesellschaft mbH

 

Planung & Bauaufsicht
Baumeister Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH

Errichtung
Baubeginn Ausgust 2014 - Fertigstellung Dezember 2015

Projektbeschreibung
Passivhaussanierung des Gebäudebestandes.

Demonstrationsprojekt Smart Cities Weiz Gleisdorf

"i-energy 2.0"

  • 3.650 m² Nutzfläche zu 53 Zwei-, Drei- und Vierzimmer-Wohnungen, Maisonetten, großteils Balkone und Terrassen

3317_08.jpg
klima-aktiv-neu.jpg

klima:aktiv Auszeichnung
Die Qualität der Projektausführung wurde mit dem „Klima aktiv Gold“ – Label mit 955 von 1000 Punkten ausgezeichnet.

Besonderheiten:

  • Sanierung im Passivhausstandard

  • Eingesparte Heizenergie über 85%!

  • Gänzliche Umstellung auf Erneuerbare Energien

  • Photovoltaik (PV) Dach und PV-Contracting

  • Weatherforecasting

  • Warmwasser über Fernwärmeboiler

  • „Energieauge“

  • Mieterkommunikation über Tablet & Info Screens

  • Glasfaserkabelnetz

  • Mobilitätsreduktion durch reduzierte Stellplatzvorschreibung

  • Carsharing mit E-Mobility

  • Recycling von Baustoffen

  • Regenwassernutzung

  • Barrierefreiheit

  • Müll - „Sprechende Mülltonne“ - Müllinformationsmanagement

  • LED Beleuchtung in Stiegenhäusern, Außenanlagen und Tiefgarage

  • Aufzüge in energieeffizienter Ausführung

  • E-Jalousien und Dachflächenfenstermarkisen mit PV-Antrieb

  • Leistbares Wohnen

  • Ortserneuerung und Wohnen im Zentrum

  • Energieeffizenz und Bauökologie (Wahl der Materialien) stehen im Vordergrund

  • parkähnliche Freianlage